Mews Datenschutzrichtlinien

Diese “Datenschutzrichtlinie” beschreibt die Weise MEWS SYSTEMS BV, Company ID: NL 856548327B01, reg. office at Herengracht 372, 1016Ch Amsterdam, Netherlands („MEWS“) sammelt, verarbeitet und schützt ihre persönliche Data.

Die MEWS Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf die Datenverarbeitung innerhalb des MEWS Hotel und Reservierungssystem und den angebotenen Leistungen wo ihre persönliche Data verarbeitet wurde.

Die MEWS Datenschutzrichtlinie betrifft Leistungen innerhalb MEWS welche diese Richtlinie einbinden oder eine Link beinhalten, ungeachtet davon, ob diese Leistungen über die Website, Mobilgerät, TV, Rechner oder ein anderes Gerät das fähig ist mit dem MEWS Leistungen zu vermitteln, angeboten werden.

Die MEWS Datenschutzrichtlinie betrifft nicht Leistungen, angeboten von MEWS, mit einer eigener Datenschutzrichtlinie..

I. Datensammlung

MEWS ist ein Hotel Reservierungssystem garantierend die Verwaltung von Reservierungen und weiteren Hotel Abläufen, unter anderen die Verwaltung von Anforderungen der Hotelkunden. MEWS System ist lizenziert und verwendet von Hotels, die Lizenznehmer von MEWS (die “Vertragsparteien”) sind. In diesen Fall, wird die Data nur von dem Vertragsparteien gesammelt und MEWS hat keinen Zugriff auf diese persönliche Daten. Die Handhabung von ihren persönlichen Daten wird von der Richtlinie der entsprechenden Vertragspartei geregelt.

Um weitere gratis Leistungen von MEWS zu nutzen und einen Zugang für maßgeschneiderte Hotel und andere Leistungen für ihre Reisen zu erhalten, müssen Sie ein Benutzerkonto erstellen und MEWS bestimmte persönliche Daten für den Registrierungsablauf zur Verfügung stellen („Benutzer Konto“). Die Daten welche an MEWS innerhalb des Registrierungsablaufes angegeben wurden, können weiter von MEWS verarbeitet werden.

Sollte Sie diesen zustimmen, können sogar ihre persönliche Daten welche Sie der Vertragspartei angegeben haben, in ihr Benutzerkonto Profil hochgeladen werden. Diese Daten werden folgenden weiter auch von MEWS verarbeitet und die angelegten Regeln dieser Dateischutzrichtlinie werden für diese Leistungen angewandt.

II. Die Absicht von der Daten Verarbeitung

MEWS verarbeitet ihre Daten, falls es erforderlich ist, Leistungen bereitzustellen und wie auch unsere allgemeine Verpflichtungen und auch gegenüber unseren Kunden, zu erfüllen.

MEWS verarbeitet ihre Daten mit dem folgenden Absichten:

  • Registrierung, Erstellung von Benutzerprofil und den Zugang zu MEWS Leistungen zu gewähren;
  • Profil Leistungen von den Vertrag-und-anderen Parteien.;
  • Auswertung und Analyse von dem Markt
  • Beobachtung, Auswertung und Verbessrung der Qualität der Leistungen angeboten von MEWS; and
  • Archivierung von internen Datensätzen.

MEWS soll innerhalb der gegebenen rechtlichen Regelungen (a) ihre persönliche Daten von ihnen in ihren Benutzerkonto angegeben, wie auch die Informationen anderweitig zur Verfügung gestellt (z.B., über die Vertragsparteien mit ihrer Erlaubnis), zusammenzufügen; und (b) diese Informationen als gesamt auf einer oder mehreren Datenbanken zu speicher.

MEWS soll ihre persönlichen Daten nicht länger als gebraucht speichern, in Anbetracht von dem Grund weshalb diese zur Verfügung gestellt oder gesammelt wurden, z.B. üblicherweise wird diese Datenverarbeitung der Zeitspanne der Registrierung über ihr Benutzerkonto entsprechen. Vorbehaltlich der nachstehend aufgeführten Punkte, werden ihre persönliche Daten entfernt sobald sie MEWS informiert haben , dass die MEWS Leistungen nicht mehr verwenden wünschen. MEWS soll nur die Data beibehalten, welche den gesetzlichen Zwecken dienen (z.B. manche Daten sind erforderlich um gesetzliche Vorschriften beibehalten, machen Daten sind erforderlich um eine gegenseitige Beziehung mit ihnen aufrecht zu erhalten – etwa für die Rechnungszwecke, etc.) In weiteren, werden die Daten beibehalten , falls die Entfernung ihrer persönlichen Daten mit einen mehr Aufwand oder Kosten verbunden ist – in diesen Fall werden ihre persönlichen Daten untergeordnet und nicht komplett gelöscht. MEWS soll weder überhöhte Anzahl von persönlichen Daten noch andere Informationen sammeln welche nicht relevant für die Zwecke der Sammlung von persönlichen Data, gedacht ist.

III. Daten Kategorien

MEWS soll die Bereitstellung der folgenden persönlichen Daten anfordern wegen den, oben genannten Gründen, einschließlich:

  • name
  • address
  • phone number
  • e-mail address

MEWS sammelt die Daten, welche Sie in Ihr Benutzerkonto senden. Üblicherweise wir es innerhalb der Registrierung von ihren Benutzerkonto gemacht (oder jederzeit danach, wenn Sie ihre Daten in ihr Benutzerkonto hochladen). Weitere Daten werden MEWS erhalten nach dem Sie zustimmen, die Daten zu teilen, welche Sie bei dem Gebrauch von Leistungen von unseren Vertragspartner, eingegeben haben.

Einige von diesen Daten werden als “persönliche Daten” betrachtet. Es bezieht sich auf Daten die Informationen über Sie beinhalten und können für ihre Identifikation verwendet werden.

IV. Direct Marketing

MEWS kann ihre Daten für Marketingzwecke verwenden, z.B um Sie über unsere Leistungen informieren, welche laut ihren letzten Vorlieben, von Interesse für Sie sein könnten. Diese Kommunikation soll genau laut den angewandten rechtlichen Vorschriften eingehalten werden.

Marketing und Werbematerial von den Vertrags-und-anderen Parteien soll nur dann via E-Mail oder anderweitig gesendet werden, solange Sie dieser Möglichkeit während des Registrierungsablaufes zugestimmt haben.

Sie können ihre Entscheidung über dieses direkte Marketing, jederzeit ändern, in dem Sie die vermerkte Anleitung in jeder Marketing E-Mail oder anderer Kommunikation befolgen. Um aus dem Marketing Verteiler aussteigen, können Sie ihre Einstellungen in ihren Benutzerkonto ändern oder direkt mit MEWS in Kontakt treten (bitte finden Sie die Kontaktdetails unterhalb) Sollten Sie aussteigen, MEWS soll nur die Daten beibehalten, welche verwendet werden um die Leistungen laut dem Regeln in dieser Richtlinie gesetzt, zu bereiten.

V. Data Sharing

Ihre persönliche Daten soll nicht Drittparteien geteilt oder zur Verfügung gestellt werden, solange Sie nicht zustimmen, außer der folgenden Situationen: (a) Daten sind erforderlich um die Leistungen von MEWS zu gewährleisten (z.B. falls Sie eine Bestellung abgeben wo die Bereitstellung der persönlichen Daten unvermeidbar mit dem Vertragspartner ist – z.B innerhalb von dem Reservierung Prozess), (b) MEWS ist verpflichtet die persönliche Daten aus dem Grundrecht zur Verfügung stellen oder per Anweisung von den Behörden, (c) es ist explizit erlaubt laut dem angewandten rechtlichen Regelung. Sollte die angewandte rechtliche Regelung dieses untersagen, werden wir ihre persönliche Daten nie mit Drittanbietern teilen.

Persönliche Daten wie schriftlich beschrieben (a) sollen exklusive den Vertragsparteien auf der Website www.mewssystems.com aufgeführt, zur Verfügung gestellt werden oder den Anbietern von Infrastruktur, aufgeführt and der Hotel Webseite. Die persönliche Data wird diesen Verarbeitern zur Verfügung gestellt nach der gegenseitiger Zustimmung der Vertragsbedingungen, um ihre persönliche Data laut den anwendbaren rechtlichen Regeln, zu schützen..

Ihre persönliche Data soll nicht mit Drittpartien für andere Zwecke als die, in der Datenschutzrichtlinie beschrieben, geteilt werden.

VI. Data Sicherheit

MEWS soll sicherstellen, dass ihre persönliche Data sicher gespeichert wird. Deshalb wurden entsprechende physische, technische und organisatorische Maßnahmen und Pläne eingeführt um sicher stellen das alle Informationen welche über die MEWS Leistungen gesammelt wurden.

Der Zweck ist zu vermeiden, dass ihre persönliche Data gesetzwidrig verarbeitet wird oder den versehentlichen, unautorisierten oder gesetzwidrigen Zugang, den Gebrauch, Übertragung, Verarbeitung, Kopierung, Vermittlung, Änderung, Verlust oder Schaden ihrer persönlichen Daten zu eliminieren. Trotz aller Bemühungen und den einhalten aller Regeln angewandt von rechtlichen Regelungen, ist es nicht möglich die Sicherheit ihrer persönlichen Data zu garantieren solange diese nicht auf einem sicheren Weg übermittelt oder vermittelt werden.

MEWS schützt ihre Data in den folgenden Weisen:

  • Gebrauch von Kryptografie, wo erforderlich
  • Gebrauch von Passwortschutz, wo erforderlich
  • Den Zugriff auf ihre persönliche Data einschränken (z.B. Zugang zu ihren persönlichen Daten nur dem Mitarbeitern und Personal von MEWS zu gewähren, welcher für die folgenden Zwecke hier beschrieben, unverzichtbar ist).

Diese Maßnahmen entziehen Sie von ihren Pflichten nicht, angemessene Schritte zu unternehmen, um ihre persönliche Data zu schützen. Sie sollen, unter anderem, Ihr Passwort regelmäßig ändern. Andererseits, sollten Sie nicht, unter anderem, durchschaubare Benutzernamen und/oder Passwörter verwenden, das Passwort mit anderen Personen teilen, den Zugang zu ihren Benutzerkonto gewähren und/oder ihre persönliche Data mit anderen Personen teilen.

VII. Änderungen von der Datenschutzrichtlinie

MEWS soll, hin und wieder die Bedingungen der Datenschutzrichtlinie ändern und aktualisieren. Sie werden über jeglichen Änderungen der Datenschutzrichtlinie informiert und sollte eine Kopie dieser geänderten Richtlinie über ihr Benutzerkonto oder E-Mail Adresse, welche Sie MEWS zur Verfügung gestellt haben, erhalten.

VIII. Kontakt Details

Falls Sie wünschen, mehr über MEWS zu erfahren, den Schutz ihrer Privatsphäre oder über diese Datenschutzrichtlinie, können Sie MEWS unter dpo@mewssystems.com kontaktieren.

Sie haben das Recht auf die persönlichen Daten, welche von MEWS verarbeitet wurden und können eine Anfrage einreichen um die persönlichen Daten zu korrigieren oder löschen. Sollten Sie so eine Anfrage haben, können Sie MEWS unter dpo@mewssystems.com kontaktieren.

Bitte helfen Sie MEWS sicher zu stellen das ihre Data aktualisiert ist. Falls Sie glauben, dass manche von dem Daten, von MEWS verarbeitet inkorrekt ist, bitte kontaktieren Sie MEWS unter dpo@mewssystems.com.

loader